dr-_med-_dent-_andreas_kirst

Terminpraxis wegen CORONA

Sehr geehrte PatientInnen,

Auf Grund der aktuellen Situation bezüglich der Corona-Virus-Pandemie, stellen wir den Praxisablauf auf eine reine Terminpraxis um.

Das bedeutet für Sie:
erhöhte Sicherheit während des Praxisaufenthaltes, keine Wartezeiten und nahezu keine weiteren Patienten im Wartebereich.

Bitte erscheinen Sie nicht spontan in der Praxis!

Bei Schmerz-Symptomen oder wenn Sie zahnmedizinische Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte zuvor telefonisch an, Sie werden umgehend einen Termin erhalten.

Diese Verfahrensweise dient Ihrer und der Sicherheit anderer Patienten.

Wir bitten Patienten mit einer akuten Atemwegsinfektion, die vor weniger als 14 Tagen aus einem Corona-Risikogebiet eingereist sind oder Kontakt mit einem Erkrankten haben/hatten, sich zuvor telefonisch beim zuständigen Gesundheitsamt Potsdam unter der Rufnummer: 0331 2890 innerhalb des Ernst von Bergmann Klinikums zu melden.

  • Home
  • Keramikrestaurationen

Keramikrestaurationen

Keramikrestaurationen Potsdam Babelsberg

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Andreas Kirst

Goldstandard ?

Keramikrestaurationen mit dem CEREC – System !

Moderne Zahnheilkunde ist eng verbunden mit innovativer Materialforschung und Entwicklung. Jede individuelle Situation erfordert eine individuelle Lösung. Neben diversen Kunststoffen und metallischen Legierungen nimmt die Keramik einen ständig steigenden Anteil bei der Fertigung von Zahnersatz und Füllungen ein.

Mit dem CEREC – System sind wir in der Lage, Ihre vollkeramische Restaurationen im CAD/CAM Verfahren anzufertigen.

Dies geschieht in der Regel in nur einer Behandlungssitzung. Mittels einer optischen Abdrucknahme konstruieren wir direkt am Behandlungsstuhl computergestüzt und mit Ihnen gemeinsam, die für Ihren Zahn erforderliche Restauration.

In einem weiteren Schritt wird aus konfektionierten Keramikblöcken, Ihrer Zahnfarbe entsprechend, Ihre Restauration herausgefräst. Nach wenigen Minuten liegt die vollkeramische Restauration zum Einkleben bereit.

Ohne Abformmasse, provisorische Versorgung und ohne eine zweite Behandlungssitzung können wir mit dem CEREC – System Inlay’s, Onlay’s, Teilkronen, Kronen und Veneers für Ihre persönliche Situation in einer einzigen Sitzung, in höchster Präzision und in zahnfarbender Vollkeramik fertigen.

Wissenschaftliche Studien belegen die signifikant längere Haltbarkeit vollkeramischer Restaurationen gegenüber Goldrestaurationen. Die Akzeptanz dieses Verfahrens durch die gesetzlichen Krankenkassen wird durch die Bezuschussung bei der Herstellung von Kronen und Brücken aus Vollkeramik ausgedrückt.

Meine Erfahrungen aus mehr als 18 Jahren eigener Tätigkeit mit dem CEREC – System, gebe ich gerne an Sie und für Ihre Zahngesundheit weiter.

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Andreas Kirst

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Andreas Kirst

mobileranrufbutton

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.